Schwimmen - Tauchen - Bäume fällen


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Rezepte
  Fotos
  Links und Rechts
  Gästebuch
  Kontakt
 


gratis Counter by GOWEB
Besucher seit 20.10.06
Gratis Counter by GOWEB



http://myblog.de/drea-on-tour

Gratis bloggen bei
myblog.de





Letzter Eintrag

Ich habe beschlossen, diesen Blog nach knapp 5 Jahren mit diesem Eintrag hier zu beenden . Es geschehen immer noch genügend berichtenswerte Ereignisse in meinem Leben und vielleicht melde mich ich in ein paar Monaten mit einem neuen Blog zurück, aber erstmal möchte ich mich auf andere Dinge konzentrieren .

Vielen Dank für zahlreiche Besuche und Rückmeldungen! 

 

 

Einen hab ich noch:

Am Wochenende auf dem Freiberger Bergstadtfest (seines Zeichens in  Sachsen) sah ich an einem Mineralienstand einen Stein, der die Findung der eigenen Idendität (sic!) fördern sollte . Allerdings war ich die einzige, die sich vor Lachen kringelte *hm-warum-nur*... 

30.6.11 23:45


Dresden und der Kirchentag

Ich hab hier in diesem Blog ja schon von den letzten Kirchentagen berichtet und auch dieses Jahr war ich in Dresden vor Ort. Allerdings fällt es mir recht schwer, darüber zu berichten. Denn Erlebnisse vom Kirchentag gibt es kaum.

Am liebsten würde ich meine Karte wieder zurück geben, denn ich kam nur in Veranstaltungen "rein", für die man keine Karte brauchte: Der Abend der Begegnung, der Abschlussgottesdienst, offenes Singen im Ostrapark u.ä..

Ach halt; eine Veranstaltung zu der ich wollte (eigentlich nur deshalb, weil ich die davor verpasst hatte) war nicht überfüllt (aber da musste die Karte auch nicht vorgelegt werden): Es ging um die Macht der Sprache bzw. des Wortes.

Und nein, ich wollte weder zu Margot Kässmann, noch zu Angela Merkel, noch zu Eckart von Hirschhausen oder Joachim Gauck oder zu sonst einem "großen Namen" - Mit Ausnahme des Wise-Guys-Konzertes, das mir unverständlicherweise in einem Stadion stattfand :-( 

Ansonsten kann ich berichten, dass mir Dresden noch mehr ans Herz gewachsen ist und das schöne Wetter sein übriges tat, den Beinahe-Totalausfall Kirchentag zu verkraften .

Nach dem Abschlussgottesdienst bin ich zur Feier des Tages und zur Abkühlung hab ich ein wenig in der Elbe geplanscht .

Von der Rückfahrt mit der Bahn erzähl ich lieber nicht...

9.6.11 23:27


Ich hatte am vergangenen Wochenende eine E-Mail mit folgendem Betreff im Postkasten:

Tolle Geschenk-Ideen zum Muttertag +++ McDonald's Gutscheine

 

*Ironieein

Find ich echt ne Idee. Welche Mutter würde sich nicht über McD-Gutscheine freuen???

*Ironieaus 

10.5.11 00:28


Da bin ich wieder!!

Soso. Da habe ich doch glatt auch eine Fastenzeit in Sachen Blog gemacht ;-)

Aber nicht, das nichts passiert wäre:

Im März war ich beispielsweise für ein paar Tage in München . Auf dem Weg dorthin habe ich erstmals einen Stop im Wertheim Village eingelegt. Ich muss aber sagen, dass Outlet-Shopping wohl eher nicht zu meinem neuen Hpbby wird . In München hatten wir dann wunderbares Wetter und konnten so z.b. schon ganz mutige Eisbach-Surfer bewundern

...

Die Kanurolle habe ich mittlerweile 2 mal ohne fremde Hilfe und ohne doppelten Boden geschafft (das Schulschwimmbecken ist nicht so sonderlich tief) - von Routine kann da zwar noch keine Rede sein - aber immerhin.

....

 Über Ostern waren wir in einem Hotel in Hadamar und haben auch da das wunderbare Wetter genossen. In Limburg kennen wir jetzt die besten Espresso-Orte; zusätzlich wissen wir jetzt, was ein Pontifikalamt ist . Und wir haben den Osterhasen gesehen!!! Um Mitternacht hat er Schokohasen vor unsere Hotelzimmer gestellt!! Außerdem haben wir am Ostersonntag bei einer Spritztour Montabaur, Nassau, Bad Ems und Lahnstein kennengelernt - das sind bei Sonne alles wunderschöne Orte (Bei Regen hab ich sie ja noch nicht gesehen ). Den Abschluss bildete ein Abendessen bei einem Chinesen auf einem Platz in der Innenstad von Koblenz. Hach ja, da bleibt ja fast keine Zeit für Blog-Schreiben...

1.5.11 22:35


Aschermittwoch

Heute ist der diesjährige Aschermittwoch. Da steht natürlich die Überlegung an, auf was ich denn in den nächsten Wochen verzichten könnte.

Ich hab mich dazu entschieden, aufs Verzichten zu verzichten! Und zwar ganz konsequent!!!

9.3.11 22:07


Schade!

So was doofes! Die Plattform, über die ich euch in den letzten zweieinhalb Jahren meine Fotos in Form von Fotoblogs gezeigt habe, macht dicht! Zu wenig Mitglieder...

Das find ich echt schade. Denn wenn man eine Möglichkeit sucht, Bilder ins Netz hochzuladen, bei der man a) keine zusätzlichen Kosten hat, b) für unbegrenzte Zeit und in beinahe unbegrenzter Menge eigene Bilder hochladen kann, c) die einigermaßen intuitiv zu bedienen ist, d) bei der man die Rechte an seinem Bild nicht abgibt und die gleichzeitig nicht einer der Riesendatenkraken gehört, ja dann wirds ganz schön eng.

Aber vielleicht finde ich ja demnächst eine gute Alternative.

10.2.11 23:06


Noch ein gutes Gefühl

Gestern war ich bei einem Präsentationsseminar. Nachdem die Veranstaltung mit einer 1-stündigen Überziehung beendet war, war ich grad auf dem Weg zu meinem Auto. Dabei wunderte ich mich zuerst, dass vor mir noch das Auto meiner Kollegin stand, die sich doch 5 Minuten vor mir verabschiedet hatte. Ich sah sie dann bei einem Auto von einer dritten Teilnehmerin stehen. Deren Auto sprang nicht mehr an. Nachdem ich ja seit Schweden immer ein Starterkabel im Auto hab, war nun ich dran.

Mit der (schwedischen)Anleitung auf der Starterkabeltasche, der Anleitung zur Starthilfe zu meinem Auto und der Anleitung zur Starthilfe vom anderen Auto  fanden wir dann die Batteriepole (jaja, die Batterien hatten wir auch ohne Anleitung gefunden ) klemmten die Kabel an, starteten dann erst mein Auto und kurz drauf konnte dann auch das andere Auto gestartet werden . Wie aufregend - das hatten wir ja beide noch nie gemacht.

In Zukunft lege ich noch eine Taschenlampe in mein Auto - denn ohne ist im Dunkeln so manches (nicht nur) im Motorraum schlecht zu erkennen.

6.2.11 17:01


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung